ab Januar 2018, mittwochs 19:00

Singen vertreibt nicht nur trübe Gedanken, sondern hilft auch dem Körper, sich aktiv zu entspannen. Mit Atem-, Stimm- und Rhythmusübungen werden wir uns sehr leichte ein- und mehrstimmige Stücke aus der Chanson, Pop- und Jazzmusik erarbeiten. Der freie und lustvolle Umgang mit der eigenen Stimme sowie das Erlebnis gemeinsam erzeugter Klänge und die so erreichbare Entspannung stehen im Vordergrund der Kurse.

(Noten oder andere musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.)

Kontakt: c_martine@mu-me.de